Task Force MeS, ISAF 2012

Die Task Force Masar-i-Scharif (auch: „Ausbildungs- und Schutzbataillon“) soll afghanische Sicherheitskräfte ausbilden und in Einsätze begleiten. Zusammen mit Afghanen sollen Schlüsseldistrikte gewonnen und anschließend in afghanische Verantwortung übergeben werden. Ziel ist es, dass einmal besetzte Gebiete dauerhaft gehalten werden. Die Task Force MeS operiert aus der deutschen Stellung OP North, 70 Kilometer südlich von Kundus.